Home

Bärenschützklamm

Bärenschützklamm  Bärenschützklamm  Bärenschützklamm

Die Bärenschützklamm, eine der schönsten wasserführenden Felsklammen Österreichs. Die Bärenschützklamm wurde 1978 zum Naturdenkmal erklärt.punkt

Gebirge/Gebiet   Land/Bundesland Schwierigkeit
Grazer Bergland   Österreich/Steiermark 2 von 5
      Kondition
Gehzeit Länge Höhenmeter 2 von 5
ca. 4 Stunden ca. 11 km ca. 717m Landschaft
Hund     4 von 5
wuffnein    Letzte Aktualisierung: Mai 2014


Anreise:
S35 - Abfahrt Mixnitz - durch den Ort Mixnitz und der Beschilderung zur "Bärenschützklamm" folgen, es stehen mehrere Parkplätze zur Verfügung. 

Route:
Parkplatz Bärenschütz in Mixnitz - Gasthof "Zum Guten Hirten" - Prügelweg - Parkplatz Bärenschütz in Mixnitzpunkt

Wegbeschaffenheit:
Waldweg, Forstweg, Schotterweg, Fels, Leitern, markierte Wege

Wegbeschreibung:
Die besten Jahreszeiten sind der Frühling (Schneeschmelze) und der Herbst (wenn es viel geregnet hat), denn das viele Wasser macht erst den richtigen Reiz der Klamm aus.
Vom Parkplatz geht es zuerst entlang des Mixnitzbaches durch den Wald zum Einstieg, hier steht auch die Kassahütte, die Gebühr lohnt sich auf jeden Fall, denn dieses Geld wird in die Erhaltung der Leitern investiert. Ab hier geht es fast nur mehr über Leitern (164 bzw. 2500 Sprossen) bergwärts. Nach rund 90 Minuten erreicht man den Ausstieg und in weiteren 10 Minuten kommt man "Zum Guten Hirten", hier kann man sich stärken.punkt
Von hier kann man weiter nach Schüsserlbrunn und zum Hochlantsch oder zur Teichalm gehen.
Wir haben den Prügelweg nach Mixnitz gewählt, dieser führt auf der Nordseite der Klamm über Waldwege zum Klammeingang und weiter zum Parkplatz in Mixnitz.
Bärenschützklamm  Bärenschützklamm

Versorgung/Stützpunkte:
Gleich beim Parkplatz befindet sich ein Gasthaus, die nächste Gelegenheit ist am Ende der Klamm die Jausenstation "Zum guten Hirten", wer noch nach Schüsserlbrunn möchte, findet dort noch den "Steirischen Jockel". 

Kinder:
Auch für Kinder ist die Bärenschützklamm ein lohnendes Erlebnis, meine Nichte Angelika (6 Jahre) und ein mein Neffe Florian (4 Jahre) hatten ihren Spaß dabei, schwindelfrei sollten sie halt sein, das gilt aber auch für Erwachsene. Für eine Tour mit Kindern muss bei der Gehzeit aber mit ca. 6 Stunden gerechnet werden.

Hund:
Diese Tour ist für einen Hund nicht geeignet, auch wenn ein Hund Leitern bewältigen kann (wie Ghini), so ist hier die Anzahl der Leitern zu viel für einen Hund. Meine Hündin Ghini war natürlich beleidigt als sie Zuhause bleiben musste, aber das würde ich ihr nicht zumuten.
Wenn jemand mit seinem Hund eine Klamm durchwandern möchte, dann wäre dafür die Silberkarklamm sehr gut geeignet.

Anmerkungen:
Eine Wanderung außerhalb der Öffnungszeiten kann auch sehr lohnend sein, so z. B. im Spätherbst oder gar im Winter.

Weiterführende Links:

Anfahrtsplan Google Maps   Anfahrtsplan HERE

zu den Fotos   Bärenschützklamm (geöffnet von 1. Mail bis 31. Oktober)

Karte und Höhenprofil:

Leider ist der Empfang in der Klamm für ein GPS-Gerät relativ schlecht, daher gibt es einige Abweichungen.
Bärenschützklamm


Legende der Wegpunkte:
 Parkplatz Parkplatz  Interessanter Ort mit Foto Interessanter Ort mit Foto
 Hütte Hütte  Gipfel Gipfel
 Interessanter Punkt Interessanter Ort    start Start wenn kein Parkplatz


Haftungsausschluss   Copyright

Werte Besucher, wenn Sie Neuigkeiten zu dieser Bergtour haben (Parkplatzgebühr, Zustand der Wege, Schneelage speziell im Frühjahr, usw.), so hinterlassen Sie bitte einen entsprechenden Kommentar damit auch andere Besucher davon profitieren können. Danke!

Das Wetter in der Umgebung der Wanderung:

Das aktuelle Wetter in Mixnitz (Pernegg an der Mur)
Alles zum Wetter in Österreich

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Hinweise zu den Karten

Sollte nur eine Weltkarte angezeigt werden, versuchen Sie  es bitte später nochmals, in diesem Fall wurden die Daten vom Kartenanbieter nicht bearbeitet!

Die GPS-Daten sind teilweise während der Bergtour aufgezeichnet worden bzw. bei älteren Touren wurden die GPS-Daten mittels digitaler Karten erzeugt!

Bitte beachten Sie, dass es abhängig vom GPS-Empfang bzw. vom verwendeten  GPS-Gerät zu kleinen Abweichungen kommen kann, dies gilt ebenfalls für die GPS-Daten von den digitalen Karten!

Gehzeit berechnen

Weitere Touren

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden