Home

Laßnitztalweg - Rundwanderung - Deutschlandsberg

Blick zur Burg Deutschlandsberg  Klause Deutschlandsberg

Schöne Wanderung durch die Deutschlandsberger Klause der Laßnitz entlang. Speziell im Sommer ist es hier angenehm kühl und Kindern wird es besonders freuen evtl. sogar ein Bad zu nehmen. Aber auch im Herbst wenn die Wälder sich verfärben ist diese Klause sehr lohnenswert.

Gebirge/Gebiet   Land/Bundesland Schwierigkeit
Schilcherland   Österreich/Steiermark 1 von 5
      Kondition
Gehzeit Länge Höhenmeter 1 von 5
ca. 3 Stunden ca. 10 km ca. 270m Landschaft
Hund     4 von 5
wuff ok     Letzte Aktualisierung: Oktober 2018


Anreise:

Von Süden: In Leibnitz (Gralla) abfahren und auf der B74 in Richtung Deutschlandsberg über Heimschuh - Gleinstätten - St.Martin - Deutschlandsberg.
Von Norden und Osten: Über Graz auf die A2 wechseln und bei Lieboch von der Autobahn abfahren, dann über Lannach, Stainz und Frauental nach Deutschlandsberg.
Von Westen: Über die A2 und die Abfahrt Steinberg nehmen, dann über Stainz und Frauental nach Deutschlandsberg.
Kostenlose Parkplätze stehen direkt beim Eingang zur Klause bzw. in der näheren Umgebung zur verfügung.

Route:
Eingang Klause - Einsiedelei - Toni´s Fischerhütte - Stöcklbrücke - Bauernhof vlg. Käfer - Gasthof Stöcklpeter - Burg Deutschlandsberg

Wegbeschaffenheit:
Forststraße, Waldwege, Wiesenwege, Schotter, Asphalt

Wegbeschreibung:
Vom Eingang der Klause geht es zur Breinmühle, von hier geht man für ca. 3 Kilometer auf einer Schotterstraße (Laßnitztalweg) leicht ansteigend bis zur Fischerhütte Lenzbauer. Ein Stück weiter queren wir über die Stöcklbrücke auch Fischerbrücke genannt die Laßnitz. Von hier geht es auf einer neu erbauten Forstraße ca. 750 Meter wieder flussabwärts bis man zu einem Kleinkraftwerk kommt. Kurz davor führt ein Weg für kurze Zeit bergwärts bis man zur Salzgerkapelle kommt. Weiter geht es durch den Wald bis man zu einer Wiesenfläche kommt, diese querend erreicht man den Bauernhof vlg. Käfer. Von hier geht es dann über die ansteigende Hofzufahrt zur Oberlaufenegger Straße. Der weitere Weg führt dann auf der Asphaltstraße bergab vorbei am Hochbehälter Scheidsberg, von hier hat man einen guten Blick zur Burg Deutschlandsberg. Kurz darauf führt der Wanderweg wieder in den Wald zum Wegschoadkreuz, von hier geht es auf einem Forstweg zur Urbanikapelle und dem Gasthof Stöcklpeter, nach nur wenigen Metern ist auch schon die Burg Deutschlandsberg erreicht. Von hier kann man weiter auf der Asphaltstraße oder dem Weinlehrpfad hinunter zum Jugendgästehaus Jufa gehen und kommt kurz darauf wieder zum Parkplatz.
Klause Deutschlandsberg  klause deutschlandsberg 015 20181025 1018037677

Hund:
Diese Tour ist für einen Hund geeignet. Info

Versorgung/Stützpunkte:
Toni´s Fischerhütte (reservierung empfohlen), Gasthof Stöcklpeter

Weiterführende Links:

Anfahrtsplan Google Maps   Anfahrtsplan HERE   zu den Fotos   GPS Track

Karte und Höhenprofil:
Klause Deutschlandsberg


Legende der Wegpunkte:
 Parkplatz Parkplatz  Interessanter Ort mit Foto Interessanter Ort mit Foto
 Hütte Hütte  Gipfel Gipfel
 Interessanter Punkt Interessanter Ort    start Start wenn kein Parkplatz


Haftungsausschluss   Copyright

Werte Besucher, wenn Sie Neuigkeiten zu dieser Bergtour haben (Parkplatzgebühr, Zustand der Wege, Schneelage speziell im Frühjahr, usw.), so hinterlassen Sie bitte einen entsprechenden Kommentar damit auch andere Besucher davon profitieren können. Danke!


Das Wetter in der Umgebung der Wanderung:

Das aktuelle Wetter in Deutschlandsberg
Alles zum Wetter in Österreich

 

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Hinweise zu den Karten

Sollte nur eine Weltkarte angezeigt werden, versuchen Sie  es bitte später nochmals, in diesem Fall wurden die Daten vom Kartenanbieter nicht bearbeitet!

Die GPS-Daten sind teilweise während der Bergtour aufgezeichnet worden bzw. bei älteren Touren wurden die GPS-Daten mittels digitaler Karten erzeugt!

Bitte beachten Sie, dass es abhängig vom GPS-Empfang bzw. vom verwendeten  GPS-Gerät zu kleinen Abweichungen kommen kann, dies gilt ebenfalls für die GPS-Daten von den digitalen Karten!

Gehzeit berechnen

Weitere Touren

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden