Home

Schneeschuhtour auf die Pretul

Pretul - Schneeschuhwanderung
Schneeschuhtour vom Hauereck über die Amundsenhöhe zur Pretul und zum Rosegger Schutzhaus.punkt

Gebirge/Gebiet   Land/Bundesland Schwierigkeit
Fischbacher Alpen   Österreich/Steiermark 2 von 5
      Kondition
Gehzeit Länge Höhenmeter 2 von 5
ca. 3 1/2 Stunden * ca. 12,5 km ca. 365m * Landschaft
Hund     4 von 5
wuffok      


Anreise:
Von Wien über die A2 und S6 bis zur Abfahrt Krieglach. Weiter über das Alpl nach St. Kathrein/H bzw. Hauereck. Von Graz über Weiz nach St. Kathrein/H bzw. Hauereck oder ebenfalls über die S6 bis zur Abfahrt Krieglach (zeitlich ca. das gleiche).

Wegbeschaffenheit:
Waldweg, Schotter, Schnee

Wegbeschreibung:
Mit dem Hauereck Lift zur Bergstation (1301m). Dann den Weg 702 in Richtung Stuhleck nehmen, dieser führt am Anfang leicht bergwärts durch einen Wald, bevor man nach kurzer Zeit gleich die ersten Windräder sieht.punkt
Das Gipfelkreuz am Steinriegel muss man neben den großen Windrädern fast suchen.
pretul01pretul03pretul04pretul05
Danach geht es auf dem Plateau entlang zum Rosegger Schutzhaus, links beim Rosegger Schutzhaus vorbei und rauf zur Amundsenhöhe (1666m).punkt
Von der Amundsenhöhe weiter zur Pretul (1656m) und zur Peter-Bergner-Warte. Von hier runter zum Rosegger Schutzhaus und den Aufstiegsweg retour zum Hauereck.
pretulpano
Bei schlechter Sicht ist es besser die Tour nicht zu begehen, da kaum Wegmarkierungen zu sehen sind!

Hund:
Diese Wanderung ist für einen Hund geeignet, beachte jedoch die Schneebeschaffenheit, denn Dein Hund hat vermutlich keine Schneeschuhe! Info

Versorgung/Stützpunkte:
Rosegger Schutzhaus, Hauereckhütte

*Anmerkungen zur Gehzeit u. Höhenmetern:
Diese ist stark abhängig von der Schneehöhe und der Schneebeschaffenheit!
Höhenmeter inkl. Gegensteigungen ca. 510m

Weiterführende Links:

Anfahrtsplan Google Maps   Anfahrtsplan HERE  

GPS Track  

Karte und Höhenprofil:
Zeigt den Weg vom Hauereck zur Amundsenhöhe, weiter zur Pretul und zum Roseggerschutzhaus.
Pretul - Schneeschuhtour


Legende der Wegpunkte:
 Parkplatz Parkplatz  Interessanter Ort mit Foto Interessanter Ort mit Foto
 Hütte Hütte  Gipfel Gipfel
 Interessanter Punkt Interessanter Ort    start Start wenn kein Parkplatz


Haftungsausschluss   Copyright

Werte Besucher, wenn Sie Neuigkeiten zu dieser Bergtour haben (Parkplatzgebühr, Zustand der Wege, Schneelage speziell im Frühjahr, usw.), so hinterlassen Sie bitte einen entsprechenden Kommentar damit auch andere Besucher davon profitieren können. Danke!

 

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Hinweise zu den Karten

Sollte nur eine Weltkarte angezeigt werden, versuchen Sie  es bitte später nochmals, in diesem Fall wurden die Daten vom Kartenanbieter nicht bearbeitet!

Die GPS-Daten sind teilweise während der Bergtour aufgezeichnet worden bzw. bei älteren Touren wurden die GPS-Daten mittels digitaler Karten erzeugt!

Bitte beachten Sie, dass es abhängig vom GPS-Empfang bzw. vom verwendeten  GPS-Gerät zu kleinen Abweichungen kommen kann, dies gilt ebenfalls für die GPS-Daten von den digitalen Karten!

Gehzeit berechnen

Weitere Touren

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden