Home

Mosesberg - Mt. Sinai - Djebel Musa (2.285m)

Sonnenaufgang am Mosesberg   Katharinenkloster
Eine Bergtour in einer eher außergewöhnlichen Umgebung!
Wenn man an Ägypten oder an den Sinai denkt kommen einem eher Gedanken an Strand, Meer und evtl. Schnorcheln oder Tauchen in den Sinn, aber an eine Bergtour denken die wenigsten.

..... Mosesberg und Katharinenkloster sind es wert auch im Urlaub etwas zu unternehmen!

Gebirge/Gebiet Land/Bundesland    Schwierigkeit
Sinai Ägypten/Sinai   2 von 5
      Kondition
      2 von 5
Gehzeit Länge Höhenmeter Landschaft
ca. 2,5 Std. Aufstieg Normalweg
ca. 2 Std. Abstieg über
den Normalweg
ca. 1,5-2 Std. Abstieg über den
Stiegenweg
ca. 6,0 km vom
Parkplatz über den
Normalweg
715m 4 von 5


Anreise:

Da diese Tour grundsätzlich über einen Reiseveranstalter vor Ort gebucht wird ist auch die Anreise mit komfortablen Reisebussen organisiert, daher entfällt hier eine Beschreibung der Anreise.

Wegbeschaffenheit:
Schotterweg, Steine, Felsstufen

Wegbeschreibung:
Wie schon bei der Anreise ist auch der Aufstieg organisiert, es ist aber möglich sich von der Gruppe zu lösen und sein eigenes Tempo zu gehen. Durch die vielen Besucher welche sich wie eine Karawane auf den Berg schlängelt ist es mit einer Taschenlampe kein Problem den Weg zu finden (oder den Kamelen folgen, die kennen den Weg garantiert).
Alternativ zum Normalweg könnte auch der Stufenweg als Aufstieg gewählt werden, dieser ist allerdings in der Nacht etwas schwierig zu begehen und als Aufstiegsweg weniger zu empfehlen.
Den Abstieg über den Stiegenweg kann ich aber jedem empfehlen der keine Probleme mit den Knien hat, es lohnt sich auf jeden Fall, evtl. hat man am nächsten Tag "Spatzen"!
Stiegenweg - Tor des Glaubens   Stiegenweg

Versorgung/Stützpunkte:
Diverse Beduinen-Hütten entlang des Weges wo man Getränke und Tee kaufen kann, auch kleine Snacks werden angeboten.
Beduinen-Hütten

Anmerkungen:
Speziell im letzten und steilen Teil des Weges wird gerne Hilfe durch Beduinen angeboten, diese ist aber nicht kostenlos!
Möchten Sie keine Hilfe haben, so sagen Sie es den Helfern, ansonsten muss natürlich ein Trinkgeld bezahlt werden.

Kleidung:
Gutes Schuhwerk, T-Shirt zum Wechseln, Jacke, Kopfbedeckung
Am Gipfel kann es zu jeder Jahreszeit extrem kalt sein, bei meiner ersten Tour auf den Mosesberg genügte eine leichte Windjacke, diesmal war es trotz einer wärmeren Jacke empfindlich kalt und die Wartezeit bis zum Sonnenaufgang war kein Vergnügen!
Kurz vor dem Gipfel können Decken gemietet werden um sich vor der Kälte zu schützen.
Bitte nicht auf angemessene Kleidung beim Besuch des Katharinenklosters vergessen!

Weiterführende Links:

Reisebericht Sinai 2010   Reisebericht Sinai 2004  

zu den Fotos vom Mosesberg und Katharinenkloster 

Karte
Der rote Track zeigt den Aufstiegsweg über den Normalweg, der grüne Track zeigt den Abstiegsweg über den Stufenweg.
Mosesberg

Bitte die Reisewarnungen für diese Länder beachten! Leider sind einige meiner Reiseberichte nur mehr zum Nachlesen gedacht, denn auf Grund der Sicherheitslage in einigen der besuchten Länder kann derzeit keine Empfehlung ausgesprochen werden, diese Länder zu bereisen.
Aktuelle Informationen zum jeweiligen Reiseland finden sie hier.

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Hinweise zu den Karten

Sollte nur eine Weltkarte angezeigt werden, versuchen Sie  es bitte später nochmals, in diesem Fall wurden die Daten vom Kartenanbieter nicht bearbeitet!

Die GPS-Daten sind teilweise während der Bergtour aufgezeichnet worden bzw. bei älteren Touren wurden die GPS-Daten mittels digitaler Karten erzeugt!

Bitte beachten Sie, dass es abhängig vom GPS-Empfang bzw. vom verwendeten  GPS-Gerät zu kleinen Abweichungen kommen kann, dies gilt ebenfalls für die GPS-Daten von den digitalen Karten!

Gehzeit berechnen

Weitere Touren

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden