Home

Bergtour zum "Steirischen Bodensee"

Steirischer Bodensee
Bergtour zum "Steirischen Bodensee" welcher sicher zu einem Juwel in den Schladminger Tauern zählt.
Speziell im Herbst, wenn sich die Blätter färben, eine empfehlenswerte Wanderung welche auch für Kinder sehr gut geeignet ist.

Gebirge/Gebiet   Land/Bundesland Schwierigkeit
Schladminger Tauern/Seewigtal - Bodensee   Österreich/Steiermark 2 von 5
      Kondition
Gehzeit Länge: Höhenmeter 2 von 5
ca. 4-5 h gesamt ca. 8,2 km ca. 515m Landschaft
      4 von 5
Hund      
wuffok      


Anreise:
Von Liezen kommend in Aich links abbiegen und der Straße ins Seewigtal folgen (Mautstrasse).
Von Schladming kommend in Aich rechts abbiegen und ebenfalls der Straße ins Seewigtal fogen (Mautstraße).
Falls das Mauthaus nicht besetzt ist wird am Parkplatz die Maut kassiert.

Route:
Parkplatz Seewigtal (1143m) - Bodensee (1157m) - Hans-Wödl-Hütte und Hüttensee (1528m) - Oberseepunkt(1670m)

Wegbeschaffenheit:
Waldweg, Forstweg, Schotterweg, markierte Wege.

Wegbeschreibung:
Vom Parkplatz im Seewigtal gelangt man in wenigen Minuten zum Steirischen Bodensee (lohnt sich auch als Spaziergang). Nach ca. 1 Stunde gelangt man über den Weg Nr. 782 über Steilstufen zur Hans-Wödl-Hütte beim Hüttensee.
Steirischer Bodensee
Danach geht es auf der rechten Seite des Hüttensee gemütlich bis ans Ende des Sees, hier wird es nochmals kurz etwas steiler und der Weg führt entlang des Schleierwasserfalls hinauf zum Obersee (1672m).
Vorsicht im Spätherbst (ab Mitte Oktober), einige Teile des Weges liegen bereits den ganzen Tag im Schatten und sind stellenweise vereist. Gilt besonders für den letzten Teil vor dem Obersee!

Versorgung/Stützpunkte:
Hans-Wödl-Hütte, Gasthof Forellenhof, Seewigtal Stüberl

Tipp:
Speziell im Herbst, wenn die Wälder sich verfärben, ist es eine wunderschöne Tour!
Auch an Wochenende sind hier ab Mitte Oktober kaum Wanderer anzutreffen und man kann die Landschaft in vollen Zügen genießen.
Steirischer Bodensee

Für meine Nichte Angelika war dies die erste Bergtour, diese hat Sie mit knapp sechs Jahren mit bravour gemeistert.
Als Belohnung gab es bald darauf ordentliche Bergschuhe.
Angelika mit 6 Jahren bei ihrer ersten Bergtour  Angelika bei ihrer ersten Bergtour

Hund:
Diese Tour ist für einen Hund geeignet. Info

Weiterführende Links:

Anfahrtsplan Google Maps  Anfahrtsplan HERE  

zu den Fotos   GPS Track

Karte und Höhenprofil
Steirischer Bodensee


Legende der Wegpunkte:
 Parkplatz Parkplatz  Interessanter Ort mit Foto Interessanter Ort mit Foto
 Hütte Hütte  Gipfel Gipfel
 Interessanter Punkt Interessanter Ort    start Start wenn kein Parkplatz


Haftungsausschluss   Copyright

Werte Besucher, wenn Sie Neuigkeiten zu dieser Bergtour haben (Parkplatzgebühr, Zustand der Wege, Schneelage speziell im Frühjahr, usw.), so hinterlassen Sie bitte einen entsprechenden Kommentar damit auch andere Besucher davon profitieren können. Danke!

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Hinweise zu den Karten

Sollte nur eine Weltkarte angezeigt werden, versuchen Sie  es bitte später nochmals, in diesem Fall wurden die Daten vom Kartenanbieter nicht bearbeitet!

Die GPS-Daten sind teilweise während der Bergtour aufgezeichnet worden bzw. bei älteren Touren wurden die GPS-Daten mittels digitaler Karten erzeugt!

Bitte beachten Sie, dass es abhängig vom GPS-Empfang bzw. vom verwendeten  GPS-Gerät zu kleinen Abweichungen kommen kann, dies gilt ebenfalls für die GPS-Daten von den digitalen Karten!

Gehzeit berechnen

Weitere Touren

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden