Home

Akku Rückrufaktion von Nikon

nikon

Nikon hat eine Akkurückrufaktion für den EN-EL15 gestartet, dieser kann sich in seltenen Fällen sehr stark erhitzen und dadurch das Gehäuse der Kamera beschädigen.
Die Informationen darüber wurden von Nikon im Mai 2013 aktualisiert bzw. am 20. Juni 2017 nochmals aktualisiert!

Im Einsatz befindet sich dieser Akku bei folgenden Modellen:
D600, D7000, D7100, D800, D800E und Nikon 1 V1, jedoch sind die Akkus welche im Lieferumfang der D600 und D7100 nicht davon betroffen.

Ob auch Ihr Akku davon betroffen ist können Sie auf der Nikon Seite mittels der Chargennummer überprüfen und im Falle des Falles einen neuen Akku anfordern. (Quelle nikon.at)

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden