Home

Nik Collection Plug-Ins als Gratisdownload erhältlich

Seit 24.3.2016 gibt es alle Nik Collection Plug-Ins gratis zum Download! Kein schlechtes Ostergeschenk würde ich mal sagen.

Vielen Anwendern von Nikon Capture NX 2 ist speziell die U-Point-Technologie bekannt, welche von Nik Software stammte.
Leider wurde von Nikon Capture NX 2 nach dem Verkauf von Nik Software an Google eingestellt und in der Nachfolgesoftware von Nikon war
die U-Point-Technologie nicht mehr vorhanden, was für viele eine große Enttäuschung war.

Anwender von Adobe Photoshop, Lightromm und Photoshop Elements konnten auf Plug-Ins zurückgreifen, jedoch kostete das Komplettpaket ca. € 150.-

Seit dem 24.3.2016 bekommt man das Nik Collection Plug-In gratis zum Download.
Dieses beinhaltet folgende Plug-Ins:

  • Analog Efex Pro
  • Color Efex Pro
  • Silver Efex Pro
  • Viveza
  • HDR Efex Pro
  • Sharpener Pro
  • Dfine

(Weitere Informationen über die einezlnen Plug-Ins gibt es hier
Gleich auf der Startseite findet man auch die Links zum Download für die Windows- und Mac-Version)
Derzeit kann man die alten Plug-Ins nur mehr über die Suche von diversen Suchmaschinen finden und von dort downloaden!

Systemvoraussetzungen:

Windows Mac
Windows Vista, Windows 7, Windows 8 Mac OS X 10.7.5 bis 10.10
Adobe Photoshop CS4 bis CC2015 Adobe Photoshop CS4 (CS5 für HDR Efex Pro 2) bis CC 2015
Adobe Photoshop Elements 9 bis 13 (ausgenommen HDR Efex Pro 2,welches nicht mit Photoshop Elements kompatibel ist)  Adobe Photoshop Elements 9 bis 13 (ausgenommen HDR Efex Pro 2,welches nicht mit Photoshop Elements kompatibel ist) 
Adobe Photoshop Lightroom 3 bis 6/CC Adobe Photoshop Lightroom 3 bis 6/CC
  Apple® Aperture® 3.1 oder höher

Was mit den Nik Collection Plug-Ins in Zukunft passiert steht für mich zumindest in den Sternen, ich befürchte jedoch, dass diese Plug-Ins nicht mehr weiter entwickelt werden und irgendwann komplett verschwinden werden. Speziell um die U-Point-Technologie wäre es sehr schade.

Update 2017-06-06
Meine Befürchtung ist eingetroffen! Google hat angekündigt die Collection für neue Betriebssysteme bzw. Photoshop-Versionen nicht mehr anzupassen!
Mittlerweile gibt es eine Online-Petition gegen die Pläne von Google, diese kann hier unterschrieben werden!

 

Update 2018-11-20
Nik Collection wurde von DXO übernommen und in deren Software DXO Photolab integriert und mittlerweile in der zweiten Version veröffentlicht.
Weiters gibt es die Weiterentwicklung auch als Plug-In für diverse Adobe CC Produkte, alle Infos darüber finden sie hier: Nik Collection by DXO

 

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden