Home

Kreta

Kreta
Kreta ist sicher eine der schönsten Inseln in Griechenland, speziell der Süden ist einen Besuch wert.

Kreta ist ja ein beliebtes Urlaubsziel, aber die wenigsten kommen in den Süden der Insel.
Wir wurden jedoch von einer Bekannten fast gedrängt in den Süden zu fahren und waren am Ende dafür dankbar es so gemacht zu haben.

Also wurde in Frangokastella, ein Nest im Süden eine einfache Pension gebucht.
Als wir um 2 Uhr in der Früh mit dem Taxi vom Flughafen in der Pension ankamen musste der Taxifahrer den Wirt wecken, dieser kam jedoch gleich mit einer Flasche Wein daher,......!
Na Gute Nacht, es wurde eine sehr kurze Nacht!
Frangokastella
Am nächsten Morgen haben wir nach dem Frühstück gleich die nähere Umgebung erkundet und auch gleich den berühmten Strand gefunden, zwar musste man rund 15 Minuten gehen, aber es hat sich jeden Tag gelohnt.
Wir waren fast immer alleine auf einem ca. 2 Kilometer langen Sandstrand.

Natürlich wurden auch einige Auslflüge unternommen, als erstes war gleich die berühmte Samariaschlucht an der Reihe, wirklich sehenswert!
Samariaschlucht   Samariaschlucht
Die ca. 18 Kilometer lange Schlucht hat bei Monika ihre Spuren hinterlassen, sie musste am nächsten Morgen auf allen vieren in den Bus nach Heraklion klettern.
Den Rest gaben ihr dann die Ausgrabungen in Knossos...........
Knossos
Ein paar Tage später mieteten wir uns ein Auto um flexibler zu sein, so standen noch Matala (Felsenwohnungen), Spili und das Kloster Preveli am Programm (sehr sehenswert).
Kloster Preveli   Blick vom Kloster Preveli hinunter zum Strand wo sogar Palmen wachsen.
Am nächsten Tag war nochmals der Norden mit dem Auto an der Reihe, wir fuhren nach Rethimnon und sahen uns die Altstadt und die Fortezza an (beides im venezianischen Stil erbaut) und als Highlight folgte noch Arkadi!
Arkadi
Arkadi ist Kretas Nationalheiligtum und muss gesehen werden, schon der Blick durch das Tor auf die Kirche ist einmalig.

zu den Fotos

Kali nichta - Gute Nacht

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden