Home

Beitragsseiten

Geotagging in der Fotografie

geotagging

Schon Fotos auf der Festplatte gefunden und nicht mehr gewusst wo die Aufnahme entstanden ist? Dann ist Geotagging ein Thema für sie!

Was Geotagging ist und was dafür benötigt wird finden sie hier.

Kurz gesagt ist Geotagging die Verortung von Fotos

Darunter versteht man die Ortsdaten von aufgenommenen Fotos in die EXIF-Daten eines Fotos zu bekommen um dadurch später den Aufnahmepunkt eines Fotos auf einer Landkarte mit entsprechender Software wieder zu finden.

GeotaggingWas wird dafür benötigt?
Die einfachste Variante ist eine Digitalkamera mit einem eingebautem GPS-Empfänger, derzeit gibt es aber nur ganz wenige Kameras wo dies der Fall ist!
Einige Kameras besitzen einen Anschluss über welchen ein GPS-Empfänger angeschlossen werden kann, hier ist man allerdings meist auf Originalzubehör, bzw. kompatible Produkte angewiesen.

Die dritte Variante ist ein eigenständiger GPS-Empfänger, welcher die GPS-Daten intern speichern kann, bei diesen Geräten gibt es eine recht große Auswahl, welche sich durch die Genauigkeit, Anschlussmöglichkeit und die Anzahl der speicherbaren Daten unterscheiden, je nach Anforderung kann das richtige Gerät gewählt werden.

Wie funktioniert es?

Nach dem ich mich kurz mit dem GPS-Empfänger vertraut gemacht hatte, konnte es in der Praxis losgehen. Wichtig ist das bei der Kamera eine exakte Uhrzeit eingestellt ist.
Den GPS-Empfänger einschalten, kurz warten bis ein gültiges GPS-Signal empfangen wird, danach loggt der GPS-Empfänger automatisch die Positionsdaten.
Wieder Zuhause am PC angelangt, werden die Daten mit der mitgelieferten Software auf den PC übertragen, die Fotos ebenfalls auf den PC übertragen und mit einer entsprechenden Software abgleichen, hierbei werden die GPS-Daten in die EXIF-Daten der jeweiligen Fotos gespeichert.

Translate

facebook

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.