Home

Sicherung von digitalen Fotos

Noch nie war es so wichtig seine Fotos zu sichern wie in der digitalen Fotografie, bei der analogen Fotografie hatte man Negative und Fotos, das beides zerstört wurde war sehr selten.
Bei der digitalen Fotografie sieht es aber anders aus, meist werden keine Papierfotos gemacht, sondern die digitalen Fotos werden nur am PC gespeichert. Ein Virus oder Crash der Festplatte und alle Fotos sind weg!

Wie am besten die Fotos sichern?

Eines vorweg, eine 100% Sicherheit wird es nie geben, wenn jedoch einige mögliche Umstände berücksichtigt werden, ist man schon auf der sicheren Seite!

Auch in der analogen Fotografie war man nicht zu 100% sicher, so konnte zum Beispiel ein Brand alles zerstören, dies sind jedoch sehr seltene Fälle. In der digitalen Fotografie genügen schon weniger schlimmere Ereignisse um die Fotosammlung zu zerstören, ein Virus, ein Festplattencrash oder ein Fehler bei der Bedienung des Computers genügen und die Fotos sind für immer weg.

Viele Anwender brennen ihre Fotos auf eine CD oder DVD, diese Medien sind jedoch für eine längere Sicherung nicht das optimale Medium, es tritt im Laufe der Zeit eine Alterung des Datenträgers ein und die Fotos können unter Umständen nicht mehr vom Datenträger gelesen werden, ein weiteres Problem ist die Kapazität des Datenträgers, auch wenn eine DVD 4,7 GB an Daten fasst ist diese sehr rasch erreicht und ein umfassendes Sicherungssystem muss aufgebaut werden.
Auch Änderungen welche an Fotos nachträglich gemacht werden, müssen wieder neu gesichert werden.

Eine für mich optimale Lösung habe ich in TrayBackup gefunden!

Mit TrayBackup ist es nach einer kurzen Einarbeitungszeit relativ einfach seine digitalen Fotos zu sichern.

TrayBackup bietet verschiedene Möglichkeiten an, zum einen wäre hier die oben erwähnte Sicherung auf CD/DVD, die wesentlich bessere Variante ist die Sicherung auf einer externen Festplatte was auch die Hauptfunktion von TrayBackup ist. Neben digitalen Fotos können natürlich auch alle anderen Dateitypen gesichert werden.
Externe Festplatten sind mittlerweile sehr günstig und mit hoher Kapazität erhältlich.

Warum nicht gleich zwei Festplatten anschaffen?
Mit zwei Festplatten ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite, man kann abwechselnd die Daten sichern und eine davon an einem anderen Ort (Büro, usw.) aufbewahren.

Zur Homepage von TrayBackup

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden