Home

Insel Rab - Kroatien

Insel Rab - Blick auf die Bucht bei Supetarska Draga Sandstrand in San Marino
Diesmal ging es für eine Woche auf die Insel Rab in Kroatien zum Campingplatz auf der Halbinsel Lopar im Nordosten der Insel.

Auf der Halbinsel Lopar gibt es einige Sandstrände, speziell der Paradiesstrand ist für Kinder sehr gut geeignet da er sehr flach abfallend ist. Auch die Wassertemperatur ist bei gutem Wetter in Strandnähe Ende Mai bereits zum Schwimmen geeignet.
Einen Besuch wert ist auch der Strand Livacina welcher nicht weit vom Paradiesstrand entfernt ist, hier sind auf besondere Art geformte Felsen zu bewundern.
Felsen bei Livacina In der Bucht von Livacina

Als Unterkunft diente diesmal ein Mobilheim auf dem Campingplatz San Marino. Diese sind zweckmäßig eingerichtet und wenn man nicht selber kochen möchte findet man in der näheren Umgebung auch in der Vorsaison genügend Lokale.

Einen Besuch der Altstadt von Rab kann ich nur Empfehlen, diese ist in rund zwanzig Minuten von Lopar aus zu erreichen.
Blick über die Dächer der Altstadt Rab

Weiterführende Links:

zu den Fotos von der Insel Rab   Homepage von Lopar

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden