Home

riesachseeBergtouren - Tourbeschreibung - Informationen - Fotos

Hier finden Sie Wegbeschreibungen und Fotos von Bergtouren speziell aus der Steiermark!

Da ich früher meist mit meiner Hündin Ghini unterwegs war und jetzt Cookie mit auf Tour geht, gibt es auch eine Kennzeichnung ob die Tour für einen Hund geeignet ist. Einige Hinweise zum richtigen Verhalten am Berg, der Ausrüstung usw. finden sie hier.

 

 

 

Bergtourenübersicht

 

Teufelssee - Wildalpen

Teufelssee von Winterhöh/Wildalpen

Teufelssee
Er wird seinen Namen gerecht, denn der Weg zum Teufelssee hat auch etwas mit dem Teufel zu tun, denn viele Wanderer finden sich in Latschen wieder und finden den Teufelssee nicht!
Grund dafür sind die fehlenden Markierungen und die vielen sich verzweigenden Steige.punkt

Weiterlesen: Teufelssee - Wildalpen

Hochstubofen

Hochstubofen 2385m

Hochstubofen
Von der Hölzlerhütte auf den Hochstubofen in den Wölzer Tauern.punkt
Schöne und abwechslungsreiche Wanderung in den Wölzer Tauern mit traumhafter Aussicht!

Weiterlesen: Hochstubofen

Frauenmauer

Frauenmauer 1827m

Frauenmaer
Wunderschöne Bergtour auf die Frauenmauer mit kurzem leichten Klettersteig!punkt
Über die Gsollalmhütte, Bärenloch und Bärenlochsattel zur Frauenmauer, auf teilweise kaum begangenen Wegen. Eine Durchquerung der Frauenmauerhöhle wäre auch möglich.

Weiterlesen: Frauenmauer

Pribitz über den Stockerwandsteig und Mehlofensteig

Pribitz (1579m) über den Stockerwandsteig und Mehlofensteig

Da geht es irgendwo rauf
Von der Pfarreralm in der Jassing über den Stockerwandsteig und Mehlofensteig auf die Pribitz, weiter über die Pribitzalm zur Sonnschienalm und über die Russenstraße retour zur Pfarreralm.
Beim Aufstieg gibt es keinen markierten Wanderweg und abhängig von der gewählten Variante ist die Orientierung nicht immer ganz einfach.

Weiterlesen: Pribitz über den Stockerwandsteig und Mehlofensteig

Silberkarklamm

Silberkarklamm

Silberkarklamm
Die Silberkarklamm ist eine wunderschöne Wildwasserklamm in der Ramsau bei Schladming im Herzen des Dachsteinmassivs. Diese Klamm ist auch für Hunde und Kleinkinder sehr gut geeignet da es dort keine Leitern gibt.punkt

Weiterlesen: Silberkarklamm

Grete Klinger-Steig

Grete Klinger-Steig

Zustieg zum Grete Klinger-Steig
Von der Hirnalm über den Grete Klinger-Steig und dem Vordernberger Zinken zum Grüblzinken, weiter zum Rottörl und von hier hinunter zum Krumpensee und zur Krumpalm und zum Ausgangspunkt Hirnalm zurück.punkt

Weiterlesen: Grete Klinger-Steig

Brandstein 2003m

Lange Tour zum Brandstein (2003m)

Brandstein  Brandstein
Auf den Brandstein - von der Gsoll-Kehre bei Eisenerz über die Gsollalm und das Bärenloch zum Bärenlochsattel, weiter zur Pfaffingalm und zur Fobisalm und von hier auf den Brandstein. Vom Brandstein über die Fobisalm und Seeau zum Leopoldsteiner See.punkt
Ein wirklich langer "Hatscher"!

Weiterlesen: Brandstein 2003m

Translate

 
  www.ksuppan.at auf Google+

  www.ksuppan.at auf facebook

Hinweise zu den Karten

Sollte nur eine Weltkarte angezeigt werden, versuchen Sie  es bitte später nochmals, in diesem Fall wurden die Daten vom Kartenanbieter nicht bearbeitet!

Die GPS-Daten sind teilweise während der Bergtour aufgezeichnet worden bzw. bei älteren Touren wurden die GPS-Daten mittels digitaler Karten erzeugt!

Bitte beachten Sie, dass es abhängig vom GPS-Empfang bzw. vom verwendeten  GPS-Gerät zu kleinen Abweichungen kommen kann, dies gilt ebenfalls für die GPS-Daten von den digitalen Karten!

Gehzeit berechnen

Weitere Touren

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden